Wer nichts weiß, muss alles glauben

Das Münchner Bildungswerk ist Deutschlands größte Einrichtung der katholischen Erwachsenenbildung. Es veranstaltet Führungen, Vorträge und Kurse zu den Bereichen Theologie und Ethik, Familien und Eltern, Integration und Migration, Freiwilliges Engagement, Senioren, Kunst und Kultur. Die Angebote stehen für alle offen. Über 100.000 Münchnerinnen und Münchner besuchen jährlich etwa 5.000 Veranstaltungen.

   
Unsere nächsten Termine
19.04.2021 / 09:30
München
Mit der Trauer zurück ins Leben
19.04.2021 / 17:30
München
Schulung zum/-r Demenzhelfer_in
19.04.2021 / 17:30
München
Übers Sterben
 
> weitere Termine
Aktuell

 

Image

 

 

Image Freiwilliges Engagement

 

 

ImageSenioren

 

 

ImageMalakademie

 

 

    Image      Eltern-Aktiv Schule

 

 

ImageEltern-Aktiv Kita

 

 

 ImageSeniorenakademie

 

 

 ImageGesundheit

 

 
 
Münchner Bildungswerk aktuell!

 

Image

 

 

Liebe Teilnehmende, liebe Interessierte,


Nach der neuesten Verordnung durch die bayerische Staatsregierung sind Präsenzveranstaltungen mit einem Hygienekonzept und dem Tragen von FFP2-Masken wieder möglich, wenn die Inzidenz unter 100 liegt.

Unsere Online-Veranstaltungen laufen – wie geplant – weiter.

Über eventuelle Kursausfälle werden Sie von uns zusätzlich per Email oder Brief informiert.

 

Die Geschäftsstelle bleibt für den Kundenverkehr bis einschließlich 9. Mai 2021 geschlossen.

 

Telefonisch erreichen können Sie uns montags bis freitags von 9.00 bis 12.30 Uhr.

 

Bleiben Sie gesund!



Ihr Münchner Bildungswerk


Stand 14.April 2021

 

 

Hygienekonzept des MBW


 

 Image Kontakt: E-Mail an
mbw@muenchner-bildungswerk.de

 
Programm jetzt als Monatskalender

 

 

 

Image

 

 Monatsprogramm April 2021 herunterladen

 

 

Wochenend-Collage-Kurs „Das Wunder aus der Papierschublade"

 

Image 

Sammeln, suchen, schneiden, spielen, schichten, verbinden, loslassen, kleben - Öffnet eure Papierschubladen! Wir wollen uns zwei Tage lang rätselhaften Aufgaben widmen.

 

Wochenend-Collage-Kurs am 24. und 25. April 2021

im Eine-Welt-Haus

 

Image