Wer nichts weiß, muss alles glauben

Das Münchner Bildungswerk ist Deutschlands größte Einrichtung der katholischen Erwachsenenbildung. Es veranstaltet Führungen, Vorträge und Kurse zu den Bereichen Theologie und Ethik, Familien und Eltern, Integration und Migration, Freiwilliges Engagement, Senioren, Kunst und Kultur. Die Angebote stehen für alle offen. Über 100.000 Münchnerinnen und Münchner besuchen jährlich etwa 5.000 Veranstaltungen.

   
Unsere nächsten Termine
20.01.2021 / 19:00
München
Eltern-Impulse: Kinder mit ihren Nöten ernst nehmen - Die Begleitung von Kinderängsten
20.01.2021 / 08:30
München
QiGong und Meditation - Entspannt ins neue Jahr
20.01.2021 / 17:30
München
Übers Sterben - Webseminar
 
> weitere Termine
 
 
Münchner Bildungswerk Aktuell

 Image

 

Absage aller Präsenzveranstaltungen
- auch für Januar


Liebe Teilnehmenden, liebe Interessierte,

 

leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass unsere Präsenzkurse aufgrund der Verordnung der bayerischen Staatsregierung weiterhin bis einschließlich 31. Januar 2021 abgesagt werden müssen.

Unsere Online-Veranstaltungen laufen – wie geplant – weiter.
Über die einzelnen Kursausfälle werden Sie von uns zusätzlich per Email oder Brief informiert.

Die Geschäftsstelle bleibt für den Kundenverkehr ebenso bis einschließlich 31. Januar 2021 geschlossen.

Telefonisch erreichen können Sie uns montags bis freitags von 9.00 bis 12.30 Uhr.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Münchner Bildungswerk

 

Stand 7. Januar 2021

 

Hygienekonzept des MBW


 

 Image Kontakt: E-Mail an
mbw@muenchner-bildungswerk.de

 
Programm jetzt als Monatskalender

 

 

 

Image

 

 

 Monatsprogramm_Januar 2021 herunterladen

 

 


 Freiwiiligen-Messe Online   

 vom 22.01 - 31.01.2021

 

 

Image

 

 

 

 

 

 > weitere Informationen

 

  Theologie im Fernkurs

 

Image

Die gedankliche Ausein-
andersetzung mit den Inhalten des christlichen Glaubens ist wichtig, gerade in einer säkularen und immer pluraler werdenden Gesellschaft.

 

Das Münchner Bildungswerk bietet Raum für eine solche Auseinandersetzung. Wer sich vertieft und über einen längeren Zeitraum dieser Thematik widmen möchte, dem sei auch der Fernstudiengang „Theologie im Fernkurs"
(www.thif-muenchen.de) empfohlen.